Aliz Tepfenhart

Aufsichtsratsmitglied der HolidayCheck Group AG

Aliz Tepfenhart, geboren 1974 in Sathmar/Rumänien, ist seit Mai 2015 Geschäftsführende Direktorin der Burda Digital SE (formals Burda Digital GmbH). Die Burda Digital SE ist Mehrheitsaktionär der HolidayCheck Group AG.

Zuvor war Aliz Tepfenhart in leitenden Funktionen für die Otto Group tätig, zuletzt als Geschäftsführerin in den Bereichen Marke, Vertrieb sowie E-Commerce des Baur Versands sowie in diversen Beiratsfunktionen der eCommerce Gesellschaften der Baur Gruppe. Nach Übernahme der Marke Quelle durch die Otto Group, leitete Aliz Tepfenhart als alleinige Geschäftsführerin die Aktivitäten von Quelle in Russland. Von 2005-2009 war Aliz Tepfenhart Teil des Führungsteams von Quelle Mittel- und Osteuropa und verantwortete als Geschäftsführerin die Aktivitäten in Rumänien, Ungarn und Kroatien. Aliz Tepfenhart begann ihre Karriere 1998 bei der Quelle GmbH als Leiterin Marketing und Verkaufsplanung für Küchen Quelle.

Aliz Tepfenhart studierte Betriebswirtschaftslehre an der Berufsakademie Ravensburg.

Berufliche Stationen
Seit 2014 Geschäftsführende Direktorin der Burda Digital SE (vormals Burda Digital GmbH), München, Deutschland
2013 - 2014 Geschäftsführerin Marke, Vertrieb und eCommerce; Baur Gruppe GmbH & Co KG, Burgkunstadt, Deutschland
2010 - 2013 Alleinige Geschäftsführerin Quelle Russland, OTTO Group Russia, Moskau, Russland und Hamburg, Deutschland
1998 - 2009 Quelle GmbH, Fürth, Deutschland
• Führungsteam Quelle Mittel- und Osteuropa, alleinige Geschäftsführerin Rumänien, Ungarn und Kroatien
• Projektmanagerin Quelle International
• Leiterin Marketing und Verkaufsplanung Küchen Quelle
Ausbildung
1995 - 1998 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Berufsakademie Ravensburg (duales System), Deutschland

 

Aufsichtsratstätigkeit bei der HolidayCheck Group AG
Aliz Tepfenhart ist seit 16. Juni 2015 Mitglied im Aufsichtsrat der HolidayCheck Group AG und war von März 2017 bis April 2020 Mitglied im Technologieausschuss des Aufsichtsrats der HolidayCheck Group AG.

Teilnahme an Aufsichtsratssitzungen der HolidayCheck Group AG im Jahr 2020
Im Jahr 2020 fanden vier Aufsichtsratssitzungen am 24. März 2020, 23. Juni 2020, 8. Oktober 2020 und 25. November 2020 statt. Zudem fanden, im Wesentlichen aufgrund der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Gesellschaft, sechs außerordentliche Aufsichtsratssitzungen am 7. April 2020, 21. April 2020, 29. April 2020, 25. Mai 2020, 20. Juli 2020 sowie 17./28. August 2020 statt. Frau Tepfenhart hat an allen Sitzungen teilgenommen.

Teilnahme an Technologieausschusssitzungen der HolidayCheck Group AG im Jahr 2020
Im Jahr 2020 fand eine Sitzung des Technologieausschusses am 23. März 2020 statt. Frau Tepfenhart hat an dieser Sitzung teilgenommen. Im April 2020 beschloss der Aufsichtsrat die Auflösung des Technologieausschusses.

 

Weitere Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsgremien und in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

  • Vorsitzende des Beirats der Cyberport GmbH, Dresden (Konzernmandat)
  • Vorsitzende des Beirats der computeruniverse GmbH, Friedberg (Konzernmandat)
  • Vertreterin der Gesellschafter der jameda GmbH, München (Konzernmandat)
  • Vorsitzende des Beirats von Silkes Weinkeller GmbH, Mettmann (Konzernmandat)
  • Mitglied des Beirats der BurdaForward GmbH, München (Konzernmandat)
  • Mitglied des Stiftungsvorstandes der GEFRO GmbH & Co. KG, Memmingen

 

Relevante Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen
Frau Tepfenhart verfügt aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit im Bereich E-Commerce bei großen Versandhandelsunternehmen sowie durch Ihre Tätigkeit als Geschäftsführerin der Burda Digital SE über umfangreichen Sachverstand in den Bereichen Online-Vertrieb und Marketing sowie Expertise im Bereich des Aufbaus und der Weiterentwicklung digitaler Geschäftsmodelle.

Persönliche und geschäftliche Beziehungen gemäß C II. des Deutschen Corporate Governance Kodex
Frau Tepfenhart ist Geschäftsführerin der Burda Digital SE. Die Burda Digital SE ist kontrollierender Aktionär der HolidayCheck Group AG.

Stand: Juni 2021