Der Vorstand der HolidayCheck Group AG hat am 8. November 2016 mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, von der auf der ordentlichen Hauptversammlung vom 16. Juni 2015 beschlossenen Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien gemäß § 71 Abs. 1 Nr. 8 AktG Gebrauch zu machen. Die Gesellschaft erwirbt im Zeitraum vom 18. November 2016 bis zum 15. Juni 2020 insgesamt bis zu 1.500.000 eigene Aktien der Gesellschaft, wobei der Rückkauf auf eine solche Anzahl von Aktien begrenzt ist, die einem Gesamtkaufpreis von € 7.500.000 entspricht. Der Aktienerwerb erfolgt über die Börse. Die zurückgekauften Aktien sollen Vorstand und Mitarbeitern der Gesellschaft und Mitarbeitern der mit der Gesellschaft verbundenen Unternehmen im Rahmen eines Mitarbeiterbeteiligungsprogramms zum Bezug angeboten werden. Der Rückkauf wird von einem Kreditinstitut durchgeführt. Der Rückkauf erfolgt im Einklang mit der Marktmissbrauchsverordnung und Art. 2 bis 4 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 der Kommission vom 8. März 2016 zur Ergänzung der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates durch technische Regulierungsstandards für die auf Rückkaufprogramme und Stabilisierungsmaßnahmen anwendbaren Bedingungen. Das Kreditinstitut trifft seine Entscheidungen über den Zeitpunkt des Erwerbs sowie die Höhe des einzelnen Rückkaufs unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft. Weitere Informationen finden Sie hier: Die maximale Stückzahl von 1.500.000 eigenen Aktien wurde am 6. Juni 2017 erreicht und das Aktienrückkaufprogramm damit beendet. Übersicht der im Rahmen des Rückkaufprogramms 2016/2017 getätigten Erwerbe (gemäß Art. 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052): Download (pdf)CEO Driveboo AG Erik Weenink ist seit Juli 2017 Geschäftsführer der Driveboo AG. Zuvor war von 2013-2017 Interim Manager & Management Consultant für die Marke MietwagenCheck bei der HolidayCheck AG. Im Zuge eines Carve-Outs wurde MietwagenCheck im Jahr 2017 Teil der neu gegründeten Driveboo AG.  Erik Weenink ist ein erfahrener Manager im Mietwagengeschäft. Er arbeitete fünf Jahre für das Mietwagen-Vergleichsportal Holidaycars.com und acht Jahre als Director Sales & Marketing sowie als Business Development Manager für die Autovermietung Hertz. Seine Karriere begann er als Account Manager Fleetsales für die Automobilkonzerne Fiat und Ford. Erik Weenink studierte Volkswirtschaftslehre und SME Business und Management in Leiden, in den Niederlanden. Er wurde 1966, ebenfalls in Leiden, geboren. Berufliche Stationen
Seit Juli 2017 CEO Driveboo AG, Bottighofen, Schweiz
2013 – 2017 Interim Manager & Management Consultant MietwagenCheck, HolidayCheck AG, Bottighofen, Schweiz
2013 – 2017 Management Consultant, Stranded Flight Solutions B.V., Bussum, Niederlande
2008 – 2013 Operations Manager, Holiday Cars International B.V., Amsterdam, Niederlande
1999 – 2007 Hertz Automobielen Nederland B.V., Hoofddorp, Niederlande
  • Director Sales & Marketing
  • Business Development Manager
1998 – 1999 Account Manager Fleetsales, Fiat Auto Nederland B.V., Amsterdam, Niederlande
1990 – 1997 Account Manager Fleetsales, Ford Nederland B.V., Amsterdam, Niederlande
  Ausbildung
1988 – 1989 SME Business & Management – RIO, Leiden, Niederlande
1985 – 1987 Economics, Hogeschool Leiden, Leiden, Niederlande
 Managing Director, HC Touristik GmbH Vinzenz Greger ist seit Februar 2019 Managing Director der HC Touristik GmbH. Zuvor war er knapp 12 Jahre in verschiedenen Funktionen bei Amazon tätig. Er verantwortete dort den Auf- und Ausbau verschiedenster Produktlinien und Programme in Deutschland und Europa. Zuletzt leitete er als Director Programs Innovationsprojekte im Bereich Kundenerfahrung (Customer Experience). Er begann seine Karriere 1998 bei der Siemens AG im Mobilfunkbereich (ab 2005 Benq Mobile) und war dort in der Hardware- und Software-Entwicklung sowie im Produkt- / Kategorie-Management tätig. Vinzenz Greger hat Elektroingenieurswesen an der FH Furtwangen studiert. Er wurde 1973 in Innsbruck geboren. Berufliche Stationen
Seit 2019 Managing Director, HC Touristik GmbH, München, Deutschland
2013-2019 Amazon EU SARL, Niederlassung Deutschland, München, Deutschland
  • Director Programs
  • Director Home Living, Home Appliances, Major Appliances, Toys
  • Senior Category Leader Personal Care Appliances / Programs
2007 -2013 Amazon.de GmbH, München, Deutschland
  • Category Leader Automotive
  • Manager Movies
  • Manager Vendor Management
  • Manager Demand
  • Product Manager Movies
2006 – 2007 Management Consultant, Axel Schröder & Partner, München, Deutschland
2005 – 2007 BenQ mobile GmbH & Co. OHG, München, Deutschland
  • Category Product Line Manager
  • Category Product Manager Mobile Phones
1998 – 2005 Siemens AG, München, Deutschland
  • Senior Product Manager
  • Head of Hardware- / Software-Development, Mobile Phones Accessories
  • HW/SW-Development, Project-Manager
  Ausbildung
1993-1997 Hochschule Furtwangen University, Electronics, Abschluss Dipl. Ing. (FH)