Dr. Marc Al-Hames

Aufsichtsratsvorsitzender der HolidayCheck Group AG

Dr. Marc Al-Hames, geboren 1978 in Hannover, ist seit Januar 2023 Vorstand der Hubert Burda Media. Er ist u.a. für die Bereiche BurdaCommerce (u.a. Cyberport und Silkes Weinkeller), BurdaNext, in der Mehrheitsbeteiligungen an digitalen Plattformunternehmen geführt werden (z.B. Nebenan.de und Cliqz), die HolidayCheck sowie den Dienstleister Burda Digital Systems verantwortlich.

Er trat 2011 als Head of Corporate Development und Mitglied der Geschäftsleitung der Tomorrow Focus AG (der heutigen HolidayCheck Group AG), ins Unternehmen ein. 2013 übernahm Marc Al-Hames die Geschäftsführung der Cliqz GmbH, eine Mehrheitsbeteiligung der Hubert Burda Media. Von 2020 bis Januar 2024 war er CEO der Konzerntochter HolidayCheck Group AG. Seine berufliche Laufbahn begann Marc Al-Hames 2008 als Projektleiter bei McKinsey & Company.

Marc Al-Hames studierte an der Technischen Universität München Elektro- und Informationstechnik. Im Anschluss promovierte er am Lehrstuhl für Mensch- Maschine-Kommunikation der TUM über grafische Modelle in der Mustererkennung.

Berufliche Stationen
Seit 2023 Vorstand
Hubert Burda Media, München, Deutschland
2020 - 2024 CEO
HolidayCheck Group AG, München, Deutschland
seit 2019 Mitglied des Boards
nebenan.de, Berlin, Deutschland
2013 – 2020 Geschäftsführer
Cliqz GmbH, München, Deutschland
2011 – 2013 Head of Corporate Development und Mitglied der Geschäftsleitung
Tomorrow Focus AG (heute: HolidayCheck Group AG), München, Deutschland
2008 – 2011 Projektleiter
McKinsey & Company, München, Deutschland
Ausbildung
2004 - 2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Promotion zum Dr.-Ing.
an der Technischen Universität München,
Lehrstuhl für Mensch-Maschine-Kommunikation
über „Graphische Modelle in der Mustererkennung“
2000 - 2004 Studium der Elektro- und Informationstechnik (Dipl.-Ing.)
an der Technischen Universität München

Stand: Mai 2024